Selbstbestimmtsein

Selbstbestimmt sein, heiß bereit zu sein die volle Verantwortung für das eigene Leben, das eigene Glück und die eigene Zufriedenheit zu übernehmen. Selbstbestimmt sein heißt sich bewusst zu sein, dass der Urheber aller Ergebnisse Du selbst bist.
MIST! Das ist ja alles andere als bequem….
Die Komfortzone zu verlassen ist unbequem, aber der einzige Weg ins Glück.
Alle Selbstständig arbeitenden Menschen sind bereits unbewusst auf genau diesem Weg. Die gute Nachricht ist, dass jeder der freiberuflich oder selbstständig oder als Unternehmensinhaber arbeitet das Potenzial hat die Komfortzone für das Erreichen des eigenen Glückes und des eigenen Erfolgs zu verlassen. Auch alle Menschen, die von Selbstständigkeit oder dem eigenen Unternehmen träumen haben tragen genau das Potenzial in sich.
Die schlechte Nachricht ist, im Unterbewusstsein nützt Dir dieses Potenzial nichts. Intuitiv reagierst Du nach einem bestimmten emotionalen Muster, das sich durch Deine Erfahrungen und Sinneswahrnehmungen in den Jahren Deines Lebens geformt hat.
So scheiterst Du an Deinen Gedanken und Emotionen, niemals an den Fakten und Problemen, die Dich umgeben. Deine Gedanken zu Geld, Deine Emotionen gegenüber Partnern und Mitarbeitern, Deine Haltung zu Vereinbarungen, nie das Faktum selbst lässt Dich scheitern. Im Bewusstsein der eigenen Urheberschaft steigst Du aus und nimmst Dein Leben fest in die Hand. Du gestaltest es so wie es für Dich erfolgreich ist. Du bist ein Gewinn für Dich und alle Anderen.
Was Du dafür brauchst? Mut und einen guten Coach!